Allgemeine Leistungen unserer Kleintierpraxis in Düsseldorf

  • Klinische Untersuchung
  • Geriatrischer Check älterer Patienten
  • Impfungen
  • Parasitenprophylaxe
  • Ernährungsberatung
  • Kennzeichnung (Mikrochip) und Registrierung
  • Reisevorbereitung und –beratung
  • Sachkundenachweis gemäß § 11, Abs. 1 LHundG NRW (20/40er Hunde)
Spezielle Diagnostik

Digitales Röntgen:

  1. Offizielles HD- /ED-Röntgen
  2. Diagnostik von Gelenks- und Knochenerkrankungen
  3. Röntgen des Brustraumes (Herz, Lunge etc.)
  4. Röntgen des Bauchraumes (Magen- Darm-Trakt, Leber, Milz, Blase etc.)
  5. Röntgen zur Geburtsvorbereitung (Zahl der Welpen ab 55. Tag Trächtigkeit)
  6. Dentales Röntgen
  7. Röntgen mit Kontrastmittel (z.B. Kontrastpassage Darm)
  8. Ausscheidungsurografie

Ultraschall:

  1. Abdomen-Schall zur Untersuchung bestimmter Organsysteme
    (Magen-Darm- Trakt, Harntrakt, Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nebennieren etc.)
  2. Tumorscreening
  3. Ultraschall des Geschlechtsapparats beim weiblichen und männlichen Tier
  4. Trächtigkeitsuntersuchung
  5. Echokardiografie (Herzultraschall)

Labor:

  1. Komplettes Blutbild (Rote und weiße Blutzellen)
  2. Organparameter (Leberwerte, Nierenwerte, Proteine etc.)
  3. Blutausstriche zur Diagnostik von Anämie oder Infektionserkrankungen
  4. ELISA- Schnelltests zur Diagnostik von Infektionskrankheiten z.B. FeLV/ FIV bei der Katze oder Parvovirose beim Hund
  5. Mikroskopie zur Untersuchung von Hautgeschabseln, Kotproben, Harn- Sedimente und zytologischen Proben
  6. Elektrolyte
  7. Bestimmung von Schilddrüsenhormonen

EKG:

  1. Untersuchung der Reizleitung des Herzens zur Diagnostik bestimmter kardialer Erkrankungen
  2. Blutdruckmessung bei Hund und Katze (mit Manschette oder Doppler)

Endoskopie

  1. Gastroskopie (Magenspiegelung)
    Diagnostik chronischer Erkrankungen oder Tumoren des Magens, Entfernung von kleineren Fremdkörpern im Magen
  2. Coloskopie (Darmspiegelung)
    Diagnostik und Probenentnahme bei Erkrankungen des Darmes
  3. Rhinoskopie
    Spiegelung der Nasengänge
  4. Bronchoskopie
    Untersuchung der unteren Atemwege, Entfernung bronchialer Fremdkörper
  5. Vaginoskopie
    Gynäkologische Untersuchung zur Zuchttauglichkeit, Deckzeitpunktbestimmung und Geburtsüberwachung
Chirurgie
  • Kastration männlicher und weiblicher Tiere sämtlicher Kleintierarten
  • Wundversorgungen
  • Weichteiloperationen z.B. Magen- oder Darmoperationen, (Magendrehung, Fremdkörper etc.), Operationen der Blase, der Leber oder der Milz
  • Tumoroperationen
  • Gynäkologische Chirurgie z.B. Kaiserschnitt, Resektion der Gebärmutter bei Entzündung
  • Gelenkschirurgie z.B. Kreuzbandriss, Luxation der Patella
  • Orthopädische Chirurgie z.B. Versorgung von Frakturen
  • Oralchirurgie z.B. Entfernung von intraoralen Tumoren, Versorgung von Gaumenspalten oder Kieferfrakturen

Die Tierärzte unserer Praxis sind neben den Standardeingriffen auf folgende Operationen spezialisiert:

  • Endoskopische Kastration der Hündin
  • Kreuzbandriss TTA rapid und Tight Rope- Methode
  • Patella- Luxation beim Hund
  • Operation der Perinealhernie des Hundes
  • Entfernung der Analdrüsen bei Hund und Katze
  • Penisamputation (Perineale Urethrostomie) des Katers
Internistik
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungsapparats (Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Galle)
  • Diagnostik und Therapie hormoneller Erkrankungen z.B. Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse, der Nebennieren (Morbus Cushing und Morbus Addison)
  • Behandlung von Diabetes mellitus, Blutzuckertagesprofil, Einweisung des Tierbesitzers ins Home-Monitoring, Einsatz verschiedener Insuline, abgestimmt auf den individuellen Fall
  • Begleittherapie bei fortschreitenden Erkrankungen z.B. Chronische Niereninsuffizienz, Leberinsuffizienz
  • Dermatologie; Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen (Abklatschpräparate, Hautgeschabsel, Biopsien)
  • Diagnostik und Therapie von Allergien (Futtermittelallergie, Kontaktallergie), Allergietest, allergenspezifische Desensibilisierung, immunsuppressive Therapie, Futtermittelberatung
  • Erkennung und Behandlung von Autoimmunerkrankungen z.B. Lupus erythematodes, IBD (Inflammatory bowel disease, Autoimmunbedingte Anämie/Leukopenie/Thrombozytopenie
  • Tumorerkrankungen mehr dazu unter Onkologie
  • Herzerkrankungen mehr dazu unter Kardiologie
Zahnheilkunde
  • Professionelle Zahnreinigung (Entfernung von Zahnbelägen und Politur)
  • Zahnextraktionen erkrankter Zähne
  • Paradontalbehandlung
  • Zahnfüllungen
  • Zahnwurzelbehandlungen/ -füllungen
  • Kieferorthopädie: Korrektur von Zahn- oder Kieferfehlstellungen z.B.
    durch Aufbiss- Schienen, Dehnschrauben, „Power-Chain“ etc.
Kleine Heimtiere

Kleine Heimtiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Ratten, Hamster, Rennmäuse und Co. bekommen in der der Haustierhaltung eine immer größere Bedeutung. Da einige von ihnen über ein sehr empfindliches Verdauungssystem verfügen und zudem sehr stressempfindlich sind, gilt es die Symptome dieser kleinen Tiere sehr ernst zu nehmen.

Ein Heimtier, das zu Hause die Nahrungsaufnahme über wenige Stunden verweigert, sollte unbedingt dem Tierarzt vorgestellt werden.

Dem gesamten Team unserer Praxis ist die Gesundheit Ihrer kleinen Heimtiere sehr wichtig.

Wir bieten auf diesem speziellen Gebiet folgende Leistungen an:

  1. Ernährungs- und Haltungsberatung
  2. Blut-, Röntgen- und Kotuntersuchung
  3. Behandlung von Zahnerkrankungen, ggf. nach vorheriger Röntgenuntersuchung in kurzer Narkose
    - Korrektur von Fehlstellungen
    - Extraktion von Schneide- und Backenzähnen
    - Spülung des Tränennasenkanals
  4. Kastration männlicher Heimtiere, sowie weiblicher Kaninchen und Meerschweinchen
  5. Impfung von Kaninchen, inklusive vorherigem Gesundheitscheck
    - Myxomatose (halbjährlich mit Cunivac Myxo oder jährlich Nobivac MyxoRHD)
    - Chinaseuche RHD1+RHD2 jährlich mit dem speziellen Impfstoff Filavac
  6. Behandlung von Harnwegserkrankungen, inklusive Ultraschall und Blasenoperationen
  7. Tumordiagnostik und -operationen
  8. Wund- und Frakturbehandlungen
  9. Krallen schneiden
  10. Parasitenbehandlung
  11. Individuelle Narkosen (Sanfte Anästhesie, in einer speziellen Narkosebox werden die Tier nur mit Narkosegas anästhesiert; Injektion, Vollantagonisierbare Anästhesie)
  12. Enukleationen- Entfernung des Auges
  13. Entfernung der Bauchdrüsen bei den kleinen Nagern
  14. Erklärung der Erstversorgung und Zusammenstellung einer kleinen Hausapotheke zur Erstversorgung des erkrankten Heimtieres
  15. Stationäre Versorgung und regelmäßige Fütterung Ihres Heimtieres in unserer Praxis, falls Sie sich nicht selbst darum kümmern können
Kardiologie

Die Diagnostik und Therapie von angeborenen oder erworbenen Herzerkrankungen spielt in der Tierarztpraxis Düsselpfoten eine bedeutende Rolle.

Die Behandlung des Herzens als „Motor des Körpers“ erfordert eine gute apparative Ausstattung und ein großes Maß an Fachwissen. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und bilden uns auf Fachgebiet der Kardiologie ständig weiter.

Bei speziellen kardiologischen Fällen sind wir in einem engen Dialog mit den Spezialisten der Tierklinik Kaiserberg und der Universitätsklinik Gießen.

Wir bieten Ihnen folgende kardiologische Leistungen an:

  • Eine gründliche Erhebung der Vorgeschichte und klinische Untersuchung des Patienten (Beurteilung der Schleimhäute, der Haut, der Atmung, des Pulses an verschiedenen Körperstellen, Abhören des Herzens und der Lunge)
  • EKG (Aufzeichnung und Beurteilung der Reizleitung innerhalb des Herzens und somit der elektrischen Aktivität der Herzmuskelfasern)
  • Blutdruckmessung mittels einer Dopplersonde und einer speziellen Blutdruckmanschette
  • Röntgen des Brustraumes (Beurteilung der Form und der Lage des Herzens, Messung der Größe des Herzens mittels Vertebral Heart Score, Evaluierung der im Brustraum befindlichen Arterien und Venen, Beurteilung der Lungenstruktur)
  • Herzultraschall mit verschiedenen Dopplerverfahren (Farbdoppler, PW und CW)
  • Bestimmung spezieller Herzenzyme (Troponin, proBNP) als Indikator für mögliche Herzmuskelschäden über eine Blutuntersuchung
  • Einstellung von kardiologischen Patienten auf eine individuell abgestimmte Therapie
  • Regelmäßige Verlaufskontrollen von herzkranken Patienten
  • Erinnerungsservice für regelmäßige Kontrollen via Postkarte oder E-Mail

Als besondere Leistung bieten wir einen kompletten KardioCheck für Ihr Tier an.

Dieses Untersuchungspaket ist zu empfehlen für:

  • Ältere Patienten (kleine Hunde und Katzen ab 8 Jahren, große Hunde ab 6 Jahren)
  • Patienten mit einer bevorstehenden Narkose (z.B. Zahnbehandlung, Operation)
  • Tiere, die plötzlich eine Leistungseinschränkung und schnelle Ermüdung zeigen
  • Tiere, die eine erbliche Vorbelastung für Herzerkrankungen haben (z.B. bestimmte Rassen wie Dobermann, Cavalier King Charles Spaniel, Bulldogge…; familiär bedingt, z.B. wenn Eltern oder Wurfgeschwister kardiologisch erkrankt sind)

Unser spezieller KardioCheck beinhaltet folgende Leistungen:

  • Komplette klinische Untersuchung
  • Blutdruckmessung
  • Herzultraschall und EKG
  • Bestimmung der Herzenzyme
Physiotherapie

Wir empfehlen die Tierphysiotherapiepraxis Melanie Kujadt in den Räumlichkeiten gegenüber unserer Praxis.

www.melanie-kujadt.de

Gynäkologie
  • gynäkologische Untersuchung, Untersuchung zur Zucht- und Geburtsfähigkeit
  • Behandlung von Zyklusstörungen bei Hund und Katze
  • Deckzeitpunktbestimmung der Hündin (Vaginalzytologie, Progesterontest)
  • Trächtigkeitsuntersuchung (Ultraschall)
  • Überwachung der trächtigen Hündin und Kätzin
  • Kaiserschnitt, nach vorheriger Absprache
  • Behandlung von entzündlichen Erkrankungen (Vaginitis, Pyometra)
  • Behandlung von tumorösen Erkrankungen (Tumore der Eierstöcke, Gebärmutter oder Vagina)
Onkologie
  • Beurteilung von Umfangsvermehrungen der Haut, Schleimhaut und im Inneren des Körpers
  • Feinnadelprobe aus Knoten und Umfangsvermehrungen und Beurteilung der gewonnenen Proben vor Ort in der Praxis
  • Tumorstaging, Metastasensuche unter Verwendung weiterführender Diagnostik wie Ultraschall und Röntgen
  • Tumoroperationen aller Art
  • Chemotherapie (vor allem beim Malignen Lymphom)
  • Alternativen zur Chemotherapie z.B. Verwendung von Tyrosinkinase- Inhibitoren (vor allem bei Mastzelltumoren)
  • Palliative Therapie und Begleitung
  • Ernährungsberatung für Tumorpatienten
Naturheilverfahren
  • Homöopathie, Einsatz von Komplexpräparaten der Firma HEEL zur Unterstützung Ihres Tieres bei chronischen Erkrankungen wie Leber- und Niereninsuffizienz, bei Arthrose, bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und zur Unterstützung des Immunsystems
  • Phytotherapie, Einsatz von Präparaten der Firma Plantavet zur Unterstützung Ihres Tieres bei chronischen Erkrankungen wie Leber- und Niereninsuffizienz

Zu speziellen naturheilkundlichen Fragestellungen empfehlen wir die Heilpraktikerin für Tiere Nicola Karmann (Link zu http://www.tierheilpraxis-karmann.de/) in den Räumlichkeiten gegenüber unserer Praxis)

Terminsprechstunde

Montag bis Freitag 09.00-19.00 Uhr  
Samstag 12.00-13.00 Uhr  
Nur nach vorheriger Terminvereinbarung, gerne bei einem Tierarzt/einer Tierärztin Ihrer Wahl.

ohne Voranmeldung

  vormittags nachmittags
Mo. bis Fr. 09.00-10.00 Uhr 16.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-11.00 Uhr  
Notfallsprechstunde Sonn- und Feiertags von 12-13 Uhr
Leider ist zu diesen Zeiten keine freie Tierarztwahl möglich.

 

 

Tierarztpraxis in Düsseltal