Specials aus der Tierarztpraxis

TTA Operation beim Hund

Kreuzbandriss Hund
Der Kreuzbandriss beim Hund wird auch als Kreuzbandruptur oder kraniale Kreuzbandruptur bezeichnet. Beim kranialen Kreuzbandriss handelt es sich um den Bänderriss eines Kreuzbandes beim Hund. Bei Hunden ist der Kreuzbandriss eine verbreitete Problematik im Kniegelenk. In der Mehrzahl aller Kreuzbandrisse ist das vordere Kreuzband betroffen, da das vordere Kreuzband beim Hund hohen Belastungen im Kniegelenk ausgesetzt ist. Die Beschwerden des Hundes beim Riss oder Anriss des vorderen Kreuzbandes sind in Form von Hinken und Humpeln deutlicher wahrnehmbar.

 

Weiterlesen …

Endoskopische Kastration

Ebenso wie in der Humanmedizin entwickeln sich auch die therapeutischen Methoden in der Tiermedizin stetig weiter. Eine moderne chirurgische Technik ist die so genannte „Schlüsselloch- Chirurgie“, die auch als endoskopische oder minimalinvasive Chirurgie bezeichnet wird.
Die Vorteile der „Schlüsselloch- Chirurgie“ sind sehr viel kleinere Wundschnitte. Durch kleine Zugänge zum Operationsgebiet (Ports) wird eine Kamera eingeführt, die direkt vor Ort die Organe darstellen kann. Das Bild wird dann auf einem Monitor ca. vierfach vergrößert dargestellt, wodurch auch sehr feine Strukturen gut zu erkennen sind. Über einen zweiten Zugang kann dann mit speziellem Instrumentarium operiert werden.

Zu empfehlen ist diese minimalinvasive Methode unbedingt bei der Kastration der mittelgroßen bis großen Hündin (ab 15 kg Körpergewicht).

Weiterlesen …

Neue Dentaleinheit

Wir freuen uns über unsere neue Dentaleinheit der Firma Accesia aus Schweden, die es uns möglich macht, noch besser im Bereich der Tierzahnmedizin zu arbeiten. Das Gerät hat die gleiche Ausstattung wie ein Gerät in der humanen Zahnmedizin. Neben einer neuen Ultraschall- Sonde zur professionellen Entfernung von Zahnbelägen wie Plaque und Zahnstein bei Katzen und Hunden enthält das Gerät Bohrer, ein Handstück zur sterilen Zahnchirurgie, Spülung und Druckluft. Alle Handstücke sind beleuchtet und in ihrer Geschwindigkeit regulierbar.

Weiterlesen …

Terminsprechstunde

Montag bis Freitag 09.00-19.00 Uhr  
Samstag 12.00-13.00 Uhr  
Nur nach vorheriger Terminvereinbarung, gerne bei einem Tierarzt/einer Tierärztin Ihrer Wahl.

ohne Voranmeldung

  vormittags nachmittags
Mo. bis Fr. 09.00-10.00 Uhr 16.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-11.00 Uhr  
Notfallsprechstunde Sonn- und Feiertags von 12-13 Uhr
Leider ist zu diesen Zeiten keine freie Tierarztwahl möglich.

 

 

Tierarztpraxis in Düsseltal